Ein Jahr geht extrem schnell vorbei und schon stand wieder das Bikeweekend im Wallis auf dem Programm. In diesem Jahr hat sich Hansruedi unser „local Guide“ eine besondere Tour ausgesucht. Nach der Tour auf das Breithorn im letzten Jahr geht es heute über den Saflischpass und endlosen Singletrails hinunter bis nach Brig.

Zum aufwärmen fuhren wir von Obergesteln nach Ernen hinein ins Binntal und weiter bis nach Heiligenkreuz. Am Anfang ging es noch gemütlich der Rhone entlang…


ab und zu etwas schneller…

Blick zurück ins Binntal und Heiligenkreuz

Ja, wir sind noch lange nicht auf dem Pass!

unser Guide, er hat uns nicht zu viel versprochen…

traumhaft aber anstrengend…

Yeay, super Wisu!

kaum zu sehen wo der Weg lang führt und die Biker sind…
fast oben, noch einmal ein Blick zurück…

geschafft, wir sind auf 2’564 m ü. M.

Jupi yea, nun geht es nur noch runter!

die Abfahrt nimmt kein Ende…

kniffliger Pfad entlang einer Suone, mittlerweile muss diese Passage leider umfahren werden!
es folgt das nächste Highlight, der 36er Pfad
Saflisch20110903o
nach dieser super Tour, fuhren wir mit dem Zug wieder zurück nach ObergestelnSaflisch20110903p
das haben wir uns verdient, hmmm
Saflisch20110903q


Distanz: 63.75 km / Höhenmeter +: 1’771 m / Höhenmeter -: 2’447 m / Fahrzeit: 5:08 h

[sgpx map maptype=TERRAIN gpx=“/wp-content/uploads/gpx/20110903.gpx“ style=“width: auto; height:500px; margin:20px 0px 20px 0px; border: 1px solid black;“]