… mit dem Bike auf den Spuren der alten Etrusker und Römer, durch die Maremma und das Latium von Massa Marittima nach Rom…

Es führen viele Wege nach Rom … Die sechs­tägige Bike-Erlebnistour startet in Massa Vecchia, über die mit grü­nem Macchia-Gebüsch bewachsenen Hügel, von Massa Ma­rit­tima nach Scansano. Weiter geht es nach Pitigliano, Tusca­nia, an den Lago di Bracciano und durch die Weiten des La­tium. Und auch die letzten Pedalumdrehungen schaffen wir, wenn wir uns unserem Ziel, dem Kolosseum in Rom, nähern.

Start: Massa Marittima

In 5 Etappen fahren wir ca. 340 km und überwinden insge­samt etwa 6’200 Höhenmeter. Für unsere Bike-Erlebnistour sind mitt­lere bis gute Fahrtechnik und Kondi­tion erforderlich. Wir fahren vorwie­gend auf Schotterpisten. Ab und zu gibt es einen flowi­gen Singletrail oder einige kurze Schie­be­passagen. Ja, auch Dornen gibt es!

Wegweiser Via Clodia

Wir werden von einem Fahrzeug mit Gepäcktransport und Zusteigemöglichkeit begleitet. Unterkunft inkl. Früh­stück und Nachtessen sind organisiert. Unterwegs machen wir Kaffee­pausen und geniessen jeweils ein leckeres Picknick oder gön­nen uns eine kleine Stärkung in einem Restaurant.
Immer entlang der Via Clodia zum Ziel, dem Kolosseum in Rom!

Ziel: Kolosseum in Rom
Die Beschreibung zur Tour „Via Clodia“ verspricht schon einiges an Spektakel und Genuss!

Als Auftakt zur bevorstehenden Tour durften wir am Vortag den Balestro del Girifalco in Massa Marittima miterleben.

Dieser Anlass ist die Tradition par excellence in Massa. Die beschauliche Veranstaltung ist ein mittelalterlicher Wettkampf, ein Armbrust-Wettschießen, ausgetragen zwischen den Schützen jeder „Zone” der Stadt, die sich zwei Mal im Jahr herausfordern und dabei den Regeln der antiken Kriegsspiele folgen.

Mit so einer Armbrust wird auf das Ziel geschossen!
Welcher Stadtteil wird wohl gewinnen?



Natürlich darf Leib und Wohl zum Tourauftakt nicht zu kurz kommen…
… es warten schliesslich anstrengende Kilometer auf uns!


Distanz: 318.40 km / Höhenmeter: 5’224 m / Fahrzeit: 22:49 h